Biografien als Datenabgase

 

Heute in der Druckausgabe der Evangelischen Sonntagszeitung mein Essay zu Martin Luther und die Digitalisierung, ganzseitig unter dem Titel: Biographien als Datenabgase