Reformation wagen. Die Gesellschaft, die Kirche und die Kraft der Christen. Rede in Wesel

Reformation wagen. Die Gesellschaft, die Kirche und die Kraft der Christen. Rede in Wesel

Reformation wagen!   Die Gesellschaft, die Kirche und die Kraft der Christen   Von Klaus-Rüdiger Mai   In diesen Tagen wird viel über, aber wenig von Martin Luther gesprochen und noch weniger mit ihm. Am aller wenigsten davon, was mir…

Abkehr von Luther?

Abkehr von Luther?

Luther aus der Kirche verbannt

Nachlese zur Buchvorstellung in Mainz

Nachlese zur Buchvorstellung in Mainz

Mühevolles Graben nach kleinen Scherben

Würde Martin Luther Merkel wählen: Podiumsdiskussion in Potsdam

Würde Martin Luther Merkel wählen: Podiumsdiskussion in Potsdam

KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG POLITISCHES BILDUNGSFORUM BRANDENBURG Datum: 17. November 2016, 18:30 Uhr Ort: Villa Adlon, Am Lehnitzsee 1, 14476 Potsdam (Eine Besichtigung der Villa ist möglich) Titel: Würde Luther Merkel wählen? Ein Podiumsgespräch zwischen dem ehemaligen ZDF-Journalisten Dr. Wolfgang Herles und dem…

Von deutscher Libertet. Die gute alte Sache der Freiheit und des Vaterlandes

Von deutscher Libertet. Die gute alte Sache der Freiheit und des Vaterlandes

„Von deutscher Libertet. Die gute alte Sache der Freiheit und des Vaterlandes.“   Ausgehend von der Entdeckung des Individuums durch Martin Luther in der Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ und der Weiterentwicklung der Bürger- und Menschenrechte durch die Aufklärung…

Gehört Luther zu Deutschland: Rede in Wesel

Gehört Luther zu Deutschland: Rede in Wesel

Reformationsjubiläum im Kirchenkreis startet mit Gottesdienst am 31.10. im Lutherhaus Auch auf der Kreissynode am 5.11.geht es um Luther und die Folgen Den Auftakt zum Reformationsjubiläum im Kirchenkreis Wesel bildet der Gottesdienst am Reformationstag, 31.10 um 19 Uhr im Lutherhaus….

Gutenberg - Lesung in Mainz

Gutenberg – Lesung in Mainz

Datum: 28.10.2016 Beginn: 17:30 Hugendubel: Mainz – Brand Am Brand 33 55116 Mainz Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Diese Modernität Gutenbergs inmitten der revolutionären Umbruchzeit des 15. Jahrhunderts…

Bremer Universität schützt ihre Freiheit nicht

Bremer Universität schützt ihre Freiheit nicht

Bremer Studenten contra Debattenkultur

Die Biographie: "Gutenberg. Der Mann, der die Welt veränderte" am 2. Dezember 2016 bei Propyläen

Die Biographie: „Gutenberg. Der Mann, der die Welt veränderte“ am 2. Dezember 2016 bei Propyläen

Gutenberg. Der Mann, der die Welt veränderte  von Klaus-Rüdiger Mai Der Steve Jobs der Renaissance  Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance, keine…

Bach unter Verdacht

Bach unter Verdacht

Nun auch noch Bach