Deutschlandfunk Kultur: Welches Europa wollen wir?

Deutschlandfunk Kultur: Welches Europa wollen wir?

  Deutschlandfunk Kultur, 23.10.2017, 07:20 Uhr: Mein politisches Feuilleton zum Thema: Welches Europa wollen wir?

Nachlese zur Veranstaltung der KAS Brandenburg: Was ist konservativ heute?

Nachlese zur Veranstaltung der KAS Brandenburg: Was ist konservativ heute?

  Hier geht es zur Veranstaltungsnachlese

Flucht vor der Debatte über die „Ostdeutschen“

      Flucht vor der Debatte?   Als Reaktion auf den am 3.10.2017 in der FAZ erschienenen Artikel „Migranten im eigenen Land“ von Ralph Bollmann (Zum Artikel) schrieb ich an den Herausgeber der FAZ Holger Steltzner eine offen e-mail:…

Zur Lektüre empfohlen: Angelika Barbes Offener Brief an Wolf Biermann

Zur Lektüre empfohlen: Angelika Barbes Offener Brief an Wolf Biermann

  Zum Text

Offene mail an den Herausgeber der FAZ zum Artikel „Migranten im eigenen Land“

Sehr geehrter Herr Steltzner, ist der Artikel von Herrn Bollmann der Beitrag der FAZ zur deutschen Einheit? Dann hätte sich die FAZ aus ihrer Tradition gelöst, denn was Herr Bollmann schreibt ist nicht nur falsch, es ist auch von erschütternder…

Mein Kommentar zur Rede von Emmanuel Macron im Cicero

Mein Kommentar zur Rede von Emmanuel Macron im Cicero

Auf dem Holzweg in die Universalrepublik Zum Text  

Auf Cicero.de über das Rechtsgutachten des Bundestages zur Öffnung der Grenzen 2015

Auf Cicero.de über das Rechtsgutachten des Bundestages zur Öffnung der Grenzen 2015

    Die Kanzlerin und das Recht

WAS HEISST KONSERVATIV HEUTE Podiumsdiskussion am  9.10. in Potsdam

WAS HEISST KONSERVATIV HEUTE Podiumsdiskussion am 9.10. in Potsdam

  WAS HEISST KONSERVATIV HEUTE? DISKUSSION ZUM 80. GEBURTSTAG VON JÖRG SCHÖNBOHM OKTOBER9Montag DATUM/UHRZEIT 9. Oktober 2017, 18.00 – 20.00 Uhr ORT Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Konferenzsaal, Am Neuen Markt 9, Potsdam, Deutschland MIT Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel,…

tgm-Podiumsgespräch: Ohne Gutenberg keine Reformation: das Multimediale bei Luther in München

    tgm-Podiumsgespräch: Ohne Gutenberg keine Reformation: das Multimediale bei Luther am 19.09.2017 , ab 19 Uhr im Saal des Zentrums St. Bonifaz, Karlstraße 34 in München, Vermutlich am 31. Oktober 1517 schlug der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen…

Diskussion mit Prof. Dr. Rüdiger Bernhardt über „Martin Luther und Thomas Müntzer“

  Am 14.09. diskutiere ich um 19.30 im Ratskeller zu Brakel mit Prof. Dr. Rüdiger Bernhardt über „Martin Luther und Thomas Müntzer“